Romana Rupp Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)
Romana RuppHeilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) 

Aktuelle Veranstaltungen

Vorträge, Seminare Übergewicht, Essstörung:

 

Übergewicht – weil die Seele Hunger hat?

Sind Sie unglücklich, weil Sie unter Ihrem Übergewicht leiden, oder sind Sie übergewichtig, weil Sie unglücklich sind?

Wir müssen essen, damit unser Körper gesund und leistungsfähig bleibt. Müssen wir auch essen, damit die Seele zufrieden ist oder mag die gar keine Schokolade? Worauf hätte denn die Seele Hunger?

Viele, die mit ihrem Gewicht zu kämpfen haben, eine Diät nach der anderen ausprobieren und dennoch nicht dauerhaft abnehmen, weil Heißhunger und Verlangen in die Quere kommen, könnte die Aufarbeitung der emotionalen Hintergründe ihres Essverhaltens weiter helfen.

Sind Sie neugierig? Ich freue mich auf Sie und Ihre Fragen!

 

03.05.2018, VHS Haag i. Obb., 19.00 - 20.30 Uhr

15.05.2018, VHS Ebersberg, 19.00 - 20.30 Uhr

16.10.2018, VHS Bad Aibling, 19.00 - 20.30 Uhr

08.11.2018, VHS Wasserburg, 19.00 - 20.30 Uhr

16.11.2018, VHS Haag, 19.00 - 20.30 Uhr

23.11.2018, VHS Grafing, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Übergewicht / Adipositas – was könnte dahinter stecken?

Fast jeder hat schon mal was von Familienaufstellungen gehört oder gelesen und im besten Fall schon gemacht.

Könnte ich durch eine Aufstellung mehr über mein Gewichtsproblem erfahren? Wo kommt es her? Warum begleitet es mich schon so lange – oder unsere ganze Familie? Kann ich was dagegen tun? Warum schaffe ich nicht, abzunehmen? Viele Fragen, und wahrscheinlich noch viele mehr.

In diesem interaktiven Vortrag möchte ich Ihnen einen Einblick geben in die Systemische Welt der Aufstellungsarbeit und was man dadurch erfahren kann. Ich freue mich auf Ihre Fragen!

 

24.04.2018, VHS Wasserburg, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Anmeldung jeweils bei den VHS - vielen Dank!

 

FamilienTeam®-Klein-Kurse (4-6 TN) in meiner Praxis

 

nächster Grundkurs: 10.04., 17.04., 24.04., 03.05.2018, 09.00-11.30 Uhr

 

Kosten für Grundkurs / Aufbaukurs:

je 95,00 € / Person

je 180,00 € / Paare

 

Bei Bedarf kann die Kursgebühr vom Bündnis für Kinder bezuschusst werden. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an mich.

 

Falls kein terminlich passender Kurs für Sie dabei ist, bitte melden Sie sich, vielleicht kann ich Ihnen die nächsten in Planung befindlichen Termine schon mitteilen oder Ihnen ein persönliches Angebot machen. Danke.

Vorträge, Workshops FamilienTeam®:

 

Interaktiver Vortrag "Liebevoll Grenzen setzen"

08.05.2018, 19.00 Uhr, VHS Waldkraiburg, 10,00 €

 

Interaktiver Vortrag "Muss ich alles 1000 mal sagen, wie ich mein Kind zur Kooperation gewinne", 17.04.2018, 19.00-20.30 Uhr, VHS Wasserburg, 10,00 €

 

Glückliche Familie - wie geht das?

15.01.2019, VHS Wasserburg, 19.00 - 20.30 Uhr

22.01.2019, VHS Bad Aibling, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Für unsere Kinder (Werte, Bindung, Gefühle, Grenzen, Kompetenzen)

25.09.2018, VHS Haag, 19.00 - 20.30 Uhr

11.10.2018, VHS Wasserburg, 19.00 - 20.30 Uhr

04.12.2018, VHS Waldkraiburg, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Infos dazu entweder bei mir oder den jeweiligen VHS - Anmeldung bei den VHS

 

Diese Kurse werden vom Amt für Gemeindedienste in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern, Familienarbeit, Sperberstrasse 70, Nürnberg, unterstützt und gefördert.

Verschiedene Vorträge/Seminare:

 

Glücksseminar – ein Impulstag!

Was ist eigentlich Glück? Und was machen glückliche Menschen anders? Dieses Seminar ist für alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und Ihrem Wohlbefinden auseinander setzen und sich selbst stärken möchten. Sie erfahren und erleben, wie Sie Zufriedenheit, Glück und Lebensfreude wachsen lassen können. Ergebnisse aus der Hirn- und Glücksforschung geben uns Einblicke, wie einfache Strategien und Übungen uns helfen, aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen, die unmittelbar umgesetzt werden können. 

  • Impulse aus der positiven Psychologie
  • Aktives Gefühlsmanagement – wie mehre ich positive Glücksmomente?
  • Positive Sprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
  • Zufriedenheit – die Macht der Vergleiche
  • Wege zu mehr Leichtigkeit – Gelassenheit und Humor
  • Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Ich freue mich auf Ihre glücklichen Gesichter!

 

30.09.2018, VHS Waldkraiburg, 10 - 16.30 Uhr

21.10.2018, VHS Bad Aibling

28.10.2018, VHS Schnaitsee

25.11.2018, VHS Grafing

08.12.2018, VHS Altötting

27.01.2019, VHS Haag

20.01.2019, VHS Wasserburg

 

Identität, Identifizierung, Ego - Wer oder was bist Du wirklich?

Jeder Mensch sucht die Zugehörigkeit mit etwas, was ihn mit anderen verbindet, Familie, Fußballverein, Partei, Glaube etc. Man teilt die Werte und Vorstellungen der jeweiligen Interessensgemeinschaft. Daraus können sich Bilder und Glaubenssätze entwickeln, mit denen man sich identifiziert , z.B. „ich bin faul“, „ich bin zu viel“, „ich schaff das nicht“. Diese Identifizierungen können für das Leben verhängnisvolle Wirkungen haben. Durch die Erkenntnisse aus der Bindungs- und Hirnforschung zeige ich Einblicke über die Entstehung und Folgen auf. Anhand von Kurzvorträgen und Übungen bekommst Du die ersten Impulse, Dein Leben und Deine Lebensweise neu zu überdenken und zu erfahren, wie Du mehr Einfluss auf Glück und Zufriedenheit dabei nehmen kannst.

Dies ist ein „sich-selbst-lieben-lernen J“ Seminar und keine therapeutische Einheit.  

 

14.10.2018, VHS Grafing, 10 - 16.30 Uhr

 

Spiritualität und Religion

Die derzeitige Weltsituation zeigt, dass unterschiedlichste Glaubensidentifizierungen aufeinandertreffen. Wenn man Mitglied einer Glaubensgemeinschaft ist, orientiert man sich und übernimmt deren  Vorstellungen, Werte und Verhaltensempfehlungen. Was suchen wir im Glauben? Was sind die Unterschiede zwischen Spiritualität und Religion? Kann man gläubig sein, ohne einer Religion anzugehören? Kann man innerhalb einer Glaubensgemeinschaft Verantwortung für sein Leben übernehmen und seinem wirklichen Gewissen folgen? Schaffen Religionen Trennung oder Vereinigung? Es geht um Gedankenanstöße, die helfen sollen, seine Vorstellungen und Überzeugungen neu zu überdenken. Ein Vortrags- und Diskussionsabend, an dem wertschätzende und respektvolle Diskussionsbeiträge erwünscht sind.

 

25.10.2018, VHS Grafing, 19.00 - 21.00 Uhr

13.11.2018, VHS Waldkraiburg, 19.00 - 21.00 Uhr

 

Anmeldung bei den jeweiligen Volkshochschulen!

Hier finden Sie mich

Lehen 10

83564 Soyen
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08071 / 55 09 109 oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Romana Rupp