Romana Rupp Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)
Romana RuppHeilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG) 

Aktuelle Veranstaltungen

Einladung zum Workshop:

Was ich „muß“ und was ich wirklich „brauche“ - 

und der Freiheit, mich selbst zu entscheiden

 

In unserem Alltag sind wir gefordert, getaktet und verplant. Meist jagt ein Termin den nächsten und unsere täglichen Verpflichtungen nehmen den Rest unserer Zeit in Anspruch. Wir „müssen“ in die Arbeit, die Kinder zum Sport bringen und unbedingt noch den Schreibtisch aufräumen. Aber auch: „Immer muss ich die Mülltonne vor das Haus stellen…“ oder „Ich muss abnehmen…“

 

„Ich muss“ ist dabei ein Denkmuster, das uns krank machen kann - auf jeden Fall unzufriedener.

 

„Ich muss“ nimmt uns unsere Leichtigkeit und führt zu einem inneren Kampf, der Widerstand erzeugt – gegen „außen“ und uns selbst. Wir handeln gehetzt, gezwungen, verlieren den Kontakt zu uns und unserer Lebendigkeit und Authentizität. Und leider geben wir dieses „Schema“ ungeprüft auch an unsere Kinder weiter.

 

In diesem Workshop ergründen wir dieses Denkmuster, suchen nach Deinen „ich muss“-Sätzen und finden heraus, ob es nicht auch etwas gibt, was Du von Herzen gern tust.

 

Gleichzeitig lernst Du, wie Du mit solchen Denkmustern in Zukunft umgehen kannst, um sie zu hinterfragen und eine selbstbestimmtere, freundlichere Antwort zu bekommen. Dies ermöglicht wieder mehr Lebensfreude und Freiheit.

 

Diese Übung stammt aus der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg und wir kombinieren sie u.a. mit The Work von Byron Katie und Achtsamkeitsübungen.

 

Bist Du neugierig auf mehr Selbstbestimmung und Freiheit? Möchtest Du mehr Freude und Leichtigkeit in Deinen Alltag? Dann komm in den Workshop ;-)

 

Bitte Schreibzeug, dicke Socken, Decke, Brotzeit, Getränk mitbringen.

 

Termin:             22.01.2023

Zeit:                 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Kosten:             60,00 Euro

Maximale Teilnehmer-Zahl: 8

Anmeldung und Veranstaltungsort:

Romana Rupp * In Balance leben

Ganzheitliche Therapie, Beratung und Coaching

Nessling 1, 94166 Stubenberg * Tel. 08536/9197839

Romana.Rupp@gmx.net

 

 
 
 

Die Macht und Magie der Gedanken

The Work of Byron Katie - belastende Gedanken und Glaubenssätze lösen

Wissenschaftlich erwiesen denken wir bis zu 80.000 Gedanken pro Tag. Unser Verstand ist dabei die ganze Zeit damit beschäftigt zu bewerten und zu beurteilen. Dies beeinflußt uns 24 Stunden / 7 Tage in der Woche. In diesem Seminar erfahren Sie, wie unser Gehirn funktioniert, wie unser Verstand denkt und wie uns das magisch und automatisch beeinflußt. Wie Sie wieder mehr Kontrolle über Ihre Gedanken und Tun bekommen und somit mehr Wohlbefinden herstellen können, probieren wir im Anschluß. Dies ermöglicht dann wieder *ganz magisch* mehr friedvolle, entspannende Selbstbestimmung.

Sind Sie neugierig? Ich freue mich auf Sie!

Dies ist ein „sich-selbst-lieben-lernenJ“-Seminar und keine therapeutische Einheit.

Mitzubringen: warme Socken, Decke, Getränke und Verpflegung

Termin: 27.11.2022

Zeit:  09.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 66,66 Euro/Person – maximal 8

Ort: in meiner Praxis

 
 

Die Macht und Magie der Gedanken

Lebe leichter durch „The Work“ von Byron Katie - Grundlagen

Wissenschaftlich erwiesen denken wir bis zu 80.000 Gedanken pro Tag. Unser Verstand ist dabei die ganze Zeit damit beschäftigt zu bewerten und zu beurteilen. Dies beeinflußt uns 24 Stunden / 7 Tage in der Woche. In diesem Seminar erfahren Sie, wie unser Gehirn funktioniert, wie unser Verstand denkt und wie uns das magisch und automatisch beeinflußt. Wie Sie wieder mehr Kontrolle über Ihre Gedanken und Tun bekommen und somit mehr Wohlbefinden herstellen können, probieren wir anschließend. "The Work" von Byron Katie ist ein Weg, Stress erzeugenden Gedanken zu identifizieren und zu hinterfragen. Es ist ein Weg, der zum inneren Frieden und dadurch zum Frieden mit der Um-Welt führt. Diese Methode dient dazu, daß es uns immer öfter gelingt, Konflikte vorher abzuwenden, und nach Streitereien schneller (inneren) Frieden einkehren zu lassen, einfach weil wir bewusster mit unseren Gedanken umgehen.
Sie bekommen die Grundlagen in die Hand, um selber nach dem Seminar worken zu können. Dies ermöglicht dann wieder *ganz magisch* mehr friedvolle, entspannende Gedanken und Momente.

Sind Sie neugierig? Ich freue mich auf Sie!

Dies ist ein „sich-selbst-lieben-lernenJ“-Seminar und keine therapeutische Einheit.

Termin: 14.01.2023 VHS Hauzenberg

           18.02.2023 VHS Passau

 

Zeit:  09.00 – 16.00 Uhr

Kosten:  70 Euro/Person

 

 

 

Leb DEIN Leben – (und Schnupperseminar zum Präventiv-Coach für mentale Gesundheit)

Als kleine Kinder hatten wir oft „wunderbare“ Träume, wer oder was wir gerade sind, wie unsere Um-Welt ist, was wir mal werden wollen, vielleicht auch, welches Leben wir gerne hätten. Was ist davon übrig? Sätze wie „Träum nicht“, „streng Dich an, wenn Du was werden willst“, „das geht nicht“ etc. Plötzlich ertönen dann innerliche Sätze wie“ ich schaff das nicht“, „ich darf das nicht verlangen/erwarten“ etc. Diese Identifizierungen können für das Leben verhängnisvolle Wirkungen haben. Durch die Erkenntnisse aus der Bindungs- und Hirnforschung zeige ich Einblicke über die Entstehung und Folgen auf. Anhand von Kurzvorträgen und Übungen bekommst Du die ersten Impulse, Dein Leben und Deine Lebensweise neu zu überdenken und zu erfahren, wie Du mehr Einfluss auf Glück, Zufriedenheit und Deine mentale Gesundheit sowie die Erfüllung deiner Träume nehmen kannst.

Mitzubringen: warme Socken, Decke, Getränke und Verpflegung

Termin: 18.03.2023

Zeit:  10.00 – 16.30 Uhr

Ort: VHS Passau

Kosten: 110,00 Euro/Person

Dozentin: Romana Rupp, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Mental-/Gesundheits-Trainerin, Syst. Therapeutin, www.psychotherapie-rupp-romana.de

 

 

Frauen-Power – Innere Balance als Lebens-Quelle

 

Online-Jahresgruppe für Frauen, die sich ent-wickeln wollen

 

Tu Dir 2023 so richtig gut und wachse ein Jahr lang regelmäßig weiter!

 

Die „Frauen-Power“-Jahresgruppe ermöglicht dir ein Erkennen, wo Du gerade stehst. Sie ermöglicht dir ein Wahrnehmen wo du hin möchtest und ein kontinuierliches Lernen in achtsamer, wertschätzender Gemeinschaft, sodaß du deinem Ziel näher kommst. Ganz nebenbei wächst dabei auch deine Lebensfreude und dein Selbst-Bewusstsein mit.

 

Gewinne Klarheit darüber, was dir wirklich wichtig ist. Erkenne, was dich innerlich antreibt und erforsche deine persönlichen Strategien. Werde dir über deine wahren Bedürfnisse klar und gestalte dein Leben danach. Vielleicht sehnst du dich auch nach mehr Lebendigkeit und Freude, gleichzeitig weniger Schuldgefühle und Oberflächlichkeit, dafür mehr Ehrlichkeit und Leichtigkeit und weniger „so-tun-als-ob“?

 

Nimm gleichzeitig wahr, welche und wieviel Frauen-Power schon in dir steckt!!!!

 

Du bekommst von mir - aus meiner reichhaltigen Erfahrungs- und Fachkenntnis-Schatzkiste (NLP, The Work, GFK, Heilpraktikerin Psychotherapie, MentalCoaching uvm.) - Input anhand von Vorträgen sowie Arbeitsblättern, die wir dann in einer wohlwollenden Gruppe üben, zu Themen wie u.a.:

  • JA zu Dir sagen
  • ein NEIN aufrichtig und friedlich ausdrücken sowie empathisch aufnehmen
  • befriedender Umgang mit dem eigenen Ärger und dem deiner Kinder/Partner/anderer
  • effektiver Umgang mit Fehlern und Misserfolgen und deinem inneren Kritiker
  • liebevoller, wertschätzender Umgang mit inneren Anteilen
  • feststellen, was du „musst“ und was du „wirklich möchtest“
  • die  Macht und Magie deiner Gedanken
  • Vor-Urteile und Interpretationen abbauen
  • Energie und Selbstbewusstsein auftanken
  • Selbst-/ Empathie und Mitgefühl als Verbindungs- und Krafttankstelle
  • Selbstfürsorge lernen
  • Eigene Werte erkennen, Wertschätzung geben und annehmen

 

Deine 21 Treffen für 2023:

Wir treffen uns alle 2 Wochen am Dienstag von 19.00 – ca. 21.00 Uhr – online über Zoom. Diese Erinnerungs- und Erspürnisstupser motivieren dich, dran zu bleiben, auch wenn – wie fast immer – viel los ist in deinem Leben.

17.01., 31.01., 14.02., 28.02., 14.03., 28.03., 11.04., 25.04., 09.05., 23.05., 06.06., 20.06., 04.07., 18.07., August Pause, 19.09., 03.10., 1710., 31.10., 14.11., 28.11., 12.12.

 

Als finanziellen Ausgleich wünsche ich mir für meine Vorbereitung, Organisation und Leitung von 800,00 Euro. Eine Ratenzahlung ist möglich.

 

Anmeldung telefonisch oder per email bei mir! ;-)

 

 

Verschiedene Vorträge/Seminare - auf Anfrage möglich:

 

Glücksseminar – ein Impulstag!

Was ist eigentlich Glück? Und was machen glückliche Menschen anders? Dieses Seminar ist für alle, die sich mit der eigenen Lebensfreude und Ihrem Wohlbefinden auseinander setzen und sich selbst stärken möchten. Sie erfahren und erleben, wie Sie Zufriedenheit, Glück und Lebensfreude wachsen lassen können. Ergebnisse aus der Hirn- und Glücksforschung geben uns Einblicke, wie einfache Strategien und Übungen uns helfen, aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen, die unmittelbar umgesetzt werden können. 

  • Impulse aus der positiven Psychologie
  • Aktives Gefühlsmanagement – wie mehre ich positive Glücksmomente?
  • Positive Sprache – wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen
  • Zufriedenheit – die Macht der Vergleiche
  • Wege zu mehr Leichtigkeit – Gelassenheit und Humor
  • Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte?

Ich freue mich auf Ihre glücklichen Gesichter!

 

 

Auszeit für mich

Ein Tag Auszeit vom Alltag. Familie, Haushalt, Organisationen etc. wo bleib da ich? Habe ich meine Ruheoasen?

Abschalten, Durchatmen, Entspannen und Auftanken, das ist das Ziel an diesem Tag.

Ich lade Sie ein, verschiedene Entspannungstechniken kennenzulernen, z.B. Autogenes Training, Atemübungen, Körperübungen, geführte Meditationen u.a., die sie auch im Alltag nutzen können, um sich selbst kleine Erholungsoasen zu schaffen. Durch das bewusste Wahrnehmen des eigenen Körpers wird ein Zustand von tiefer Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit erreicht.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke Socken, Decke, Brotzeit – es werden kleine Pausen gemacht.

 

 

Selbstcoaching mit The Work von Byron Katie und NLP

Wir kann ich belastende, stressige oder ängstliche Gedanken auflösen?

Wir alle haben Gedanken und Glaubenssätze, die uns in unserem Leben beeinflussen und vielleicht sogar einschränken oder behindern, so zu sein, wie es uns gut tut. In der inneren Arbeit von The Work geht es darum, diese belastenden Gedanken zu erkennen und aufzulösen, um unser Leben entsprechend frei gestalten zu können. Elemente aus dem NLP unterstützen dabei, diese Erkenntnisse im Alltag zu verankern.

The Work ist für jeden als Selbstcoaching anwendbar. Am Infoabend wird u.a. anhand von Beispielen der Teilnehmer die Methode The Work vorgestellt.

 

 

 

neuer Termin auf Anfrage, Kurs in 4 Einheiten

Liebevolleres Miteinander für Eltern und Kinder

Elternsein ist mit vielen Freuden und auch Herausforderungen verbunden, die beträchtlich stressen können. Unzufriedenheit, Konflikte, Selbstvorwürfe, Unsicherheit kann dabei entstehen und lassen uns wie in einem Hamsterrad laufen und agieren. Wie schaffen Sie es, bei all dem gelassener zu werden? In diesem Kurs erfahren Sie:

- wie Sie mit Ihren Kindern auch im täglichen Familienchaos und in schwierigen Situationen achtsamer, gelassener und liebevoller umgehen können

- wie Sie sich klarer werden können über Ihre Haltung zu sich und zu Ihren Kindern

- wie Sie Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden, manches ändern und anderes loslassen

- wie Sie eine neue, harmonischere und glücklichere Familienatmosphäre schaffen können

 

Empirische und psychologische Forschungsergebnisse, Übungen und Gespräche fliesen in diesen Kurs mit ein.

Ich freue mich auf eine bereichernde Zeit mit Ihnen.

 

 

auf Anfrage

Familienkonstellationen, Beziehungsprobleme, Eltern-Kind-Probleme usw. - durch Aufstellung zur Klarheit mit einer System-/Familienaufstellung

Eine Familie ist ein System. Ein System ist wie ein Mobile, bewegt man einen Teil, bewegt sich auch der Rest. System-/Familienaufstellungen eignen sich dafür, unter anderem Eltern-Kind-Probleme, Glaubenssätze, Gefühle, Befürchtungen, Konstellationen in der Familie, Generationskonflikte, oder all das aufzustellen, was Sie derzeit bewegt und wozu Sie gerne eine andere, veränderte Sicht-Weise hätten, um dadurch andere Handlungsperspektiven zuerlangen. Die System-/Familienaufstellung eröffnet neue Handlungsspielräume, öffnet den Blick und erschließt neue oder unerkannte Ressourcen. Die Teilnahme ist möglich als Aufsteller oder Stellvertreter.


 

 

Hier finden Sie mich

Nessling 1

94166 Stubenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

08536/9197839

oder nutzen sie mein Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Romana Rupp